MÜLLER : Eine Chronik in sechs Jahrzehnten

„Optimismus ist nur Mangel an Information.“

Reimund Heiner Müller, Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerpersönlichkeiten der DDR. Anhand von Texten sowohl über den als auch vom Autor selbst, wird die Person hinter ihren Werken erfahrbar. Eine Verbeugung vor und eine Auseinandersetzung mit einem streitbaren Künstler sowie ein Gang durch die Zeit und die Systeme.


Der Vorverkauf für alle Vorstellungen der Spielzeit 2022/2023 im Großen Haus (mit Ausnahme der Schlossfestspiele) beginnt am 16. August 2022. Veranstaltungen in den weiteren Spielstätten gehen jeweils am ersten Tag des Vormonats in den Verkauf.

MÜLLER : Eine Chronik in sechs Jahrzehnten
Wann findet die Veranstaltung statt?
am 03.03.2023um 19:30 Uhr
Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Mecklenburgisches Staatstheater

Alter Garten 2
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Mecklenburgisches Staatstheater

Alter Garten 2
19055 Schwerin